Datenschutzpolitik

Die folgende Cookie-Politik bestimmt die Regeln für das Speichern und Erlangen eines Zugriffs zu Daten auf Benutzergeräten, die für Zwecke der Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Weg durch den Verwalter des Services die Website benutzen.

§ 1 DEFINITIONEN

  • Service – der Internetservice funktioniert unter der Adresse https://valleymedicenter.com.
  • Externer Service – Partner-Websites, der Dienstanbieter oder  Dienstleistungsempfängern des Verwalters.
  • Verwalter – der Service https://valleymedicenter.com                               erbringt Dienstleistungen auf elektronischem Weg durch den Service sowie bewahrt und erlangt den Zugang zu Informationen in den Benutzergeräten.
  • Benutzer – eine natürliche Person, für die der Verwalter elektronisch Dienstleistungen durch die Website erbringt.
  • Gerät – ein elektronisches Gerät mit Software wodurch der Benutzer den Zugriff auf Service erlangt.
  • Cookies (Kekse) – Textdaten, die in Form von auf dem Benutzergerät abgelegten Dateien erfasst werden.

§ 2 ARTEN VON COOKIES

  • Interne Cookies – Dateien, die vom Benutzergerät durch das teleinformatische System der Website platziert und abgelesen werden.
  • Externe Cookies – Dateien, die vom Benutzergerät durch teleinformatische Systeme der externalen Services platziert und abgelesen werden.
  • Session-Cookies – Dateien, die vom Benutzergerät durch den Service oder externe Dienste während einer Session des gegebenen Geräts platziert und abgelesen werden. Nach dem Abschluss der Session werden die Dateien aus dem Benutzergerät gelöscht.
  • Dauerhafte Cookies – Dateien, die vom Benutzergerät durch den Service oder externe Dienste platziert und abgelesen, bis sie manuell entfernt werden. Die Dateien werden nach dem Abschluss der Gerätesitzung nicht automatisch gelöscht, es sei denn, die Konfiguration des Benutzergerätes auf den Löschmodus der Cookie-Dateien nach dem Abschluss der Gerätesitzung eingestellt ist.

§ 3 SICHERHEIT

  • Lagerungs- und Lesemechanismen – die Mechanismen der Lagerung und Ablesens der Cookies erlauben weder irgendwelche Personaldaten noch vertrauliche Informationen vom Benutzergerät herunterzuladen. Es ist praktisch unmöglich, Viren, Trojanische Pferde und andere Würmer aufs Benutzergerät zu übertragen.                                                                                     
  • Interne Cookies – die vom Verwalter verwendeten internen Cookies sind für Benutzegeräte sicher.
  • Externe Cookies – für die Sicherheit der von den Partnern des Services stammenden Cookie-Dateien trägt der Verwalter keine Verantwortung. Die Liste der Partner wird im weiteren Teil der Cookie-Politik veröffentlicht.

§ 4 ZWECKE, ZU DENEN COOKIE-DATEIEN VERWENDET WERDEN

  • Die Optimierung und Erleichterung des Zugangs zum Service –  der Verwalter kann in Cookie-Dateien Informationen über die Preferenzen und Einstellungen des Benutzers bezüglich des Services aufbewahren um ihn zu optimieren, verbessern und die Erbringung der Dienstleistungen im Rahmen des Serwices zu beschleunigen.
  • Marketing und Werbung – der Verwalter und die externen Dienste verwenden Cookie-Dateien zu Marketingzwecken und zum Servieren der Werbungen von Benutzern.
  • Statistische Daten – der Verwalter und externe Dienste verwenden Cookie-Dateien zum Ansammeln und Verarbeiten von statistischen Daten solchen wie z.B. Besucherstatistiken, Statistiken der Benutzergeräten oder Statistiken der Benutzer-Benehmen. Diese Daten werden zwecks Analyse und der Verbesserung des Service gesammelt.
  • Soziale Dienstleistungen – der Verwalter sowie externe Websites verwenden Cookie-Dateien, um soziale Dienstleistungen zu unterstützen                                                                                

§ 5 EXTERNE SERVICES

Der Verwalter arbeitet mit folgenden externen Websites zusammen, die Cookie-Dateien auf Benutzergeräten platzieren können:

  • Google Analytics
  • Google AdSense
  • Google AdWords
  • Google+
  • Facebook
  • Twitter

§ 6 MÖGLICHKEITEN BEDINGUNGEN DER AUFBEWAHRUNG UND ERLANGEN EINES ZUGANGS AUF BENUTZERGERÄTEN DURCH DEN SERVICE UND EXTERNE DIENSTE ZU BESTIMMEN  

  • Der Benutzer kann die Einstellungen betreffend des Speicherns, Löschens sowie den Zugang zu Daten der gespeicherten Cookie-Dateien jederzeit selbstständig ändern.                                   
  • Der Benutzer kann jegliche bisher gespeicherte Cookie-Dateien mit den Benutzergeräte-Tools, durch welche der Benutzer die Dienste der Website nutzt jederzeit löschen.

§ 7 SERVICE-ANFORDERUNGEN

  • Die Beschränkung des Speicherns und Zugang zu Cookie-Dateien auf dem Benutzergerät kann Fehlfunktionen einiger Website-Funktionen verursachen.
  • Der Verwalter übernimmt keine Verantwortung für nicht ordnungsgemäß funktionierende Website-Funktionen, falls der Benutzer auf irgendwelche Weise die Möglichkeit des Speicherns und Ablesens der Cookie-Dateien beschränkt.

§ 8 ÄNDERUNGEN IN DER COOKIES-POLITIK

Der Verwalter behält sich das Recht vor, diese Cookie-Politik jederzeit zu ändern ohne Notwendigkeit darüber die Benutzer zu informieren.

  • Die in der Cookie-Politik eingeführten Änderungen werden immer auf dieser Website publiziert.
  • Die eingeführten Änderungen treten in Kraft am Tag der Veröffentlichung der Cookie-Politik.
error: Content is protected !!