Erogan: Tabletten zur Penisvergrößerung. Sind diese tatsächlich effektiv?

Erogan - Tabletten zur Penisvergrößerung

Inhalt: Indikationen | InhaltsstoffeDosierung | Wo ist Erogan erhältlich?Preis und meinungen

Das Ausbleiben einer starken Erektion, verminderte Libido, ein zu kleiner Penis oder vorzeitige Ejakulation – Potenzprobleme können unterschiedliche Formen annehmen, und viele Männer schämen sich, einzugestehen, dass sie unter Störungen ihrer sexuellen Leistungsfähigkeit leiden. Eine Lösung suchen Männer meist so, dass sie verschiedene Methoden zur Verbesserung ihrer Potenz zu finden hoffen. Eine Option für ein besseres Leben in Sachen Erotik sind die Tabletten Erogan. Wie wirkt dieses Präparat, welche Zusammensetzung hat es, wo bekommt man es und wie viel kostet das Produkt? Vor allem aber: Ist dieses Präparat denn auch effektiv?

Hinter Problemen mit der Potenz verbergen sich oft Komplexe wegen eines zu kleinen Penis. Männer fürchten sich vor der Reaktion der Partnerin bei „dessen“ Anblick, beim Anblick eines – ihrer Meinung nach – zu kleinen Glieds. Es ist die Angst vor der Unfähigkeit, die Partnerin zu befriedigen – hierin liegt der eigentliche Grund für die Schwierigkeiten in der Zweisamkeit. Dies führt dann in der Konsequenz dazu, dass Männer nicht imstande sind, sich beim Sex auf das zu konzentrieren, worum es wirklich geht, sich nur darum kümmern, die Erektion aufrecht zu halten… und so schließt sich dann irgendwie der Teufelskreis.

Sehr oft haben aber auch Männer mit einem großen Penis Potenzprobleme. Vielleicht stellt sich dies im Verlauf der Jahre ein, denn es kommt so meist zu einem Schwund des männlichen Hormons – Testosteron. Psychische Belastungen., Stress in der Arbeit, Übermüdung oder andere äußerliche Faktoren sind es, die sich ungünstig auf die sexuelle Leistungsfähigkeit des Organismus auswirken.

Nicht weniger wichtig ist hier das richtige Niveau an Vitaminen und Mikroelementen, denn ein Mangel auch nur einer der Komponenten, welche eigentlich für die männliche Fähigkeit verantwortlich sind, kann zu ernsthaften Fehlfunktionen im Sexualleben führen.

Ein Fehler ist es, sexuelle Probleme dieser Art einfach als Norm zu akzeptieren und keinerlei Aktivitäten zu entwickeln, um wieder ein gelungenes Sexleben aufkeimen zu lassen. Wir sollten daran denken, dass der Penis ein Organ wie jedes andere ist, und dass sich Fehlfunktionen behandeln lassen. Die Lösung kann sich als leichter erweisen, als man denkt. Das Zauberwort: Erogan. Was ist des für ein Präparat, und wie lässt es sich verwenden? 

Erogan – tabletten zur vergrösserung des penis – indikationen

Um Männern das Leben zu erleichtern und es ihnen zu ermöglichen, ihre sexuelle Leistungsfähigkeit aufrecht zu halten, wurde Erogan entwickelt, ein Präparat zur Penisvergrößerung. Wie der Hersteller versichert, ist dies das effektivste Präparat, das es auf dem Markt gibt und das sich durch eine schnelle, effektive und für die Gesundheit unbedenkliche Wirkung auszeichnet.

Die Tabletten Erogan sind für Männer in jedem Alter gedacht, die sich mit Problemen herumschlagen wie etwa:

  • Mangelnde Lust auf Sex;
  • Instabile Erektionen – einige „Dinge“ hören auf, „im Verlauf“ ihren Dienst zu leisten;
  • Unvermögen eine Erektion zu bekommen – d.h. Impotenz;
  • Verfrühte Erektionen;
  • Fehlendes Durchhaltevermögen für eine zweite Tour – einmal klappt es, das zweite Mal ist jedoch
  • Lichtjahre entfernt;
  • Körperliche Überforderung – für den Sport reicht die Kraft, für den Sex bereits nicht mehr;
  • Permanenter Stress und psychische Erschöpfung;
  • Geschwächte Qualität und Menge an Sperma – Irgendetwas funktioniert, aber wie es funktioniert, ist eine andere Sache;
  • Herabgesetzte Empfindsamkeit – Zu einem Abschluss kam es, der Orgasmus blieb jedoch aus!

Wie setzt sich Erogan zusammen?

Das Potenzmittel Erogan hat eine natürliche Zusammensetzung Viele werden jetzt vielleicht denken, dass „natürlich“ so etwas wie „schwache“ Wirkung bedeutet. Das ist jedoch ein Irrtum, denn konzentrierte Auszüge aus Pflanzen mit Heileigenschaften haben eine sehr starke Wirkung.

Die Zusammensetzung von Erogan wurde so gewählt, um eine Verbesserung der sexuellen Fähigkeiten zu verbessern, unabhängig von den Ursachen und der Art des Problems, weswegen das Präparat Erogan von Männern eingenommen werden kann, die durch die Andropause geschwächt sind, genauso wie von jüngeren Männern, die sich eine intensivere Empfindungswelt wünschen.

Darüber hinaus sind pflanzliche Substanzen gesundheitlich sicherer als viele andere Präparate gegen sexuelle Funktionsstörungen. Laut Hersteller verfügt Erogan über 14 Patente.

Erogan – Kapseln zur Verbesserung der Potenz – weisen als Inhaltsstoffe auf:  

  • L-Arginin – Eine körpereigene (endogene) Aminosäure, die während der Synthese Stickstoff freisetzt. Dieser wiederum verringert die Spannung der Wände der Blutgefäße und erleichtert so die Blutzufuhr in das Glied. Daher kommt es schneller und leichter zu einer Erektion. L-Arginin bewirkt auch eine erhöhte Produktion von Spermien, die darüber hinaus noch eine bessere Qualität aufweisen.
  • Guarana-Extrakt– Guarana ist ein Aphrodisiakum, das romantische Momente nicht beeinträchtigt und den Organismus hervorragend stimuliert. Es wirkt energetisierend und erhöht durch seinen Energieschub die physischen Kräfte. Guarana stimuliert den Körper, baut Müdigkeit ab und lindert Stress. Darüber hinaus werden Kreislauf- und Atmungsaktivitäten angeregt.
  • Magnesium – Eine Substanz, die man als das „männliche Element“ bezeichnen könnte. Im Körper ein Makroelement, das in großen Mengen vorkommt und für die korrekte Funktion praktisch aller Körperzellen verantwortlich zeichnet. Für Männer ist Magnesium insbesondere deswegen wichtig, weil es einen optimalen Testosteronspiegel aufrecht erhält, dessen Funktion positiv beeinflusst und so den Sexualtrieb im Lot hält. Ein Mangel zeigt sich in einer verminderten Libido, in einem Rückgang der Energie und einem herabgesetzten Testosteronspiegel.
  • Glicyn – Ein wichtiger Bestandteil für die korrekte Funktion der Muskeln, des Gehirns und für einen guten Stoffwechsel. Durch sein Einwirken auf das Nervensystem vermindert es Stress und Anspannung. Außerdem dehnt Glycin die Blutgefäße.

Dosierung

Erogan zur Steigerung von Potenz und  Libido sind Tabletten, die je nach Alter und Art der sexuellen Funktionsstörung eingenommen werden.  Die entsprechende Dosierung liefert die jeweilige Menge an Aktivstoffen, welche auf verschiedene Probleme mit der männlichen Potenz einwirken. Dies scheint in der Tat eine rationale Lösung zu sein: denn die dem jeweiligen Bedarf angepasste Dosierung ist sicher logisch.

Daher sieht die Dosierung von Erogan folgendermaßen aus:

  • Männer im Alter bis zu von 35 Jahren, die an der Verbesserung ihrer Sexualität interessiert sind, sollten zwei Wochen lang prophylaktisch 1 Kapsel täglich vor dem Geschlechtsverkehr einnehmen.
  • Männer unter 35 Jahren, die Schwierigkeiten haben, eine Erektion zu bekommen oder eine längere Erektion zu halten – 1 Kapsel zweimal täglich.
  • Männern zwischen 35 und 45 Jahren, die unter erheblichen Schwierigkeiten leiden, für den Geschlechtsverkehr bereit zu sein, z.B. fehlende Erektion, schwache Libido, mangelnde sexuelle Befriedigung, wird ein täglicher Gebrauch empfohlen: Eine Kapsel zweimal täglich – zwei Wochen lang.
  • Männer über 50 Jahre sollten täglich eine Kapsel verwenden, die eine Prophylaxe von altersbedingten Erektionen bietet.

Wo ist Erogan zur vergrösserung des penis erhältlich?

Potenzfördernde Präparate wie beispielsweise Erogan werden in der Regel per Internet vertrieben, denn dies garantiert Anonymität. Seltener sucht man Tabletten dieser Art in der Apotheke oder einer anderen Bezugsmöglichkeit. Erhältlich ist das Diätsupplement Erogan auf der Website des Herstellers, der mit Rücksicht auf den Kunden die volle Anonymität garantiert. Bezahlen können wir für die Kapseln bei Abnahme.

Welchen preis zahlen wir für die tabletten? Welche meinungen geniesst dieses präparat?

Der Preis ist ein subjektiver Maßstab, daher wird sich unser Potenzhelfer Erogan für einige als teuer erweisen, für andere nicht. Die Meinungen über ein Präparat beziehen sich allerdings selten auf den Preis, was bedeutet, dass Menschen bereit sind, in ihr erotisches Leben zu investieren.

Für Erogan zahlen wir 159 Zloty, um die Libido zu erhöhen. Dies ist der ermäßigte Preis – ursprünglich waren es 318 Zloty.

Hinsichtlich der Meinungen über die Wirkung des Präparates gibt es auch in diesem Fall unterschiedliche Reaktionen.  Männer erhalten oft die erwarteten Ergebnisse nach der Verwendung von Erogan, während andere solche überhaupt nicht bemerken. Gesagt werden muss allerdings auch, dass „mann“ sich bei schwerwiegenderen Erektionsproblemen mit etwas mehr Geduld wappnen muss.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!